Natur- und Kräuterwanderungen in Stäfa und Umgebung

Fundiertes Wissen über die Natur zu haben ist die Zukunft! Fast das ganze Jahr durch bietet die Natur Wildkräuter, Beeren, Nüsse und Wurzeln zum achtsamen Sammeln.

Die Natur lehrt uns alles was wir wissen müssen, um ein gesundes und glückliches Leben führen zu können. Wenn wir der Natur unsere Aufmerksamkeit schenken, sind wir glücklich – Das Wissen der Kräuterfrauen über die Pflanzen und deren Nutzung wurde schon immer innerhalb der Familie von Mutter zu Tochter weitergegeben. So entstanden im Laufe der Zeit hilfreiche Rezepte, die die ganze Familie durch das Jahr stärkten und gesund durch den Winter brachten. Natürlich gab es immer auch Kräuterkundige Männer, wie die Druiden und Schamanen.

Möchten Sie auch wissen, welche Pflanzen geniessbar, geschützt oder gar giftig sind und wie man die Essbaren am besten anwendet? Am Schluss der Wanderung bekommen alle ein feines Rezept.

Leitung: Alessandra C. Bodmer (Erwachsenenbildnerin & Wildkräuterpädagogin)


Samstagkurse, 14:00 – 17.00 Uhr
Kosten:  CHF 75.- pro Erwachsene / 25.- für Kinder bis 12 Jahre

    • 4. März
    • 15. April
    • 20. Mai
    • 9. Juni

Mittwochkurse, 14:00 – 17:00 Uhr (Speziell für Eltern mit Kindern)
Kosten:
CHF 75.- pro erwachsene Person sowie 1 Kind bis 12 Jahre/ 15.- für jedes weitere Kind bis 12 Jahre

    • 8. März
    • 5. April
    • 17. Mai
    • 21. Juni

Mittwochkurse, 09:00 – 12:00 Uhr (Speziell für Eltern mit Kindern im Vorschulalter)
Kosten:
CHF 75.- pro erwachsene Person sowie 1 Kind imi Vorschulalter / 5.- für jedes weitere Kind

    • 22. März
    • 19. April
    • 31. Mai
    • 14. Juni

Die obigen Kurse sind in sich geschlossene Kurse im angegebenen Zeitraum.